Panthera U3 Light

Aktivbenutzer

Das Modell Panthera U3 Light ist primär für erfahrene Aktivbenutzer ausgelegt. Sie sollten in der Lage sein, einen leicht balancierbaren Rollstuhl ohne Kippschutz zu nutzen. Die kompakten Aussenabmessungen des Fahrgestells sorgen für einen kleinen und vor allem leichten Rollstuhl.

Sitz- und Fahrkomfort vereint

Dank der speziellen Bauweise und der Leichtigkeit ist das Modell U3 Light ideal für alle, die hohe Ansprüche an Sitz- und Fahrkomfort stellen und wiederholte schwere Hebevorgänge in- oder aus einem Fahrzeug vermeiden wollen.

Der Panthera U3 Light gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen. Den U3 Light mit einer normalen Balance und den U3 Light L. Bei dieser Version wurde die Hinterachse um 22 mm nach vorne verschoben. So lässt sich dieser Rollstuhl einfacher auf den Hinterrädern fahren. 

Besonders leichte Spinergy-Räder gehören zur Standardausführung. Das Modell U3 Light verfügt über eine feste Hinterachse aus Carbonfasern, welche sich nicht bewegt. Die Befestigung der Rückenlehne kann über drei Positionen mit +-10 mm im Sitzrohr verstellt werden. So lässt sich eine perfekte Balance justieren.

Die Standardfarbe ist perlweiß oder schwarz. Weitere Farben (Aufpreis) finden Sie im folgenden Farbkatalog. 

Technische Daten:

Sitzbreite: 33, 36, 39, 42, 45 cm
Höhe mit Rückenlehne: 25, 30, 35 cm
Sitzhöhe hinten: 43 cm
Sitzhöhe vorne: 47 cm
Sitzwinkel:
Sitztiefe: 36-46 cm (einstellbar)
Gesamtlänge: 82.5 cm
Gesamthöhe: 64-84 cm
Gesamtbreite: Sitzbreite + 21 cm
Max. Benutzergewicht: 33-45 cm 100 kg