Hilfsantrieb E-Drive Plus

Unterstützung auf Rädern

Das Rollstuhl-Antriebssystem E-Drive Plus kann für den passiven, aktiven oder sportlichen Gebrauch programmiert werden. Ihr manuell betriebener Rollstuhl verwandelt sich im Handumdrehen in einen wendigen und kompakten Elektro-Rollstuhl. Das E-Drive Plus lässt sich auf drei unterschiedliche Arten bedienen; entweder mit der Joystick-Steuerung vom Rollstuhlfahrer selbst, über die Standardbegleitsteuerung oder die Intuitivbegleitsteuerung. 


Eigenschaften:

  • Dank der Steckachsen leicht und einfach zu transportieren
  • Vom Rollstuhlfahrer selbstständig zu bedienende Joystick-Steuerung
  • Standardbegleitsteuerung
  • Mithilfe der Intuitiv-Begleitsteuerung lässt sich der Rollstuhl auf natürliche Weise neben der Begleitperson bedienen
  • Beide Steuerungen lassen sich auf einem System montieren
  • Einstellbare Fahrprogramme
  • Montage an fast alle gängigen handbetriebenen Rollstühle möglich
  • Geeignet für den Innen- und Außenbereich
  • Erhältlich in den Radgrößen 16”, 20”, 22”, 24”, 25”, 26”

Prospekt


Technische Daten:

Motor 24V 120Wx2
Batterie Nickelmetallhydrid, 24Vx6,7 Ah (Optional: Li-ion, 25Vx11,8Ah)
Rad-Gewicht 7 kg
Gesamtgewicht inkl. NiMh, 16 kg / inkl. Li-Ion, 17.5 kg
Erweiterbare Stuhlbreite ca. 4 cm
Raddimensionen 16”, 20”, 22”, 24”, 25”, 26”
Geschwindigkeit 0-6 km/h
Max. Reichweite Ca. 15 km med NiMH, Ca 35 km mit Li-ion
Max. Nutzungsgewicht 125 kg
Max. Einsatzgewicht "Heavy-Duty" 150 kg (bei 16 " nicht möglich)
CE-Kennzeichnung Gemäss der EU-Richtlinie 93/42
Handy-Ladegerät Durch integrierten USB-Port (5V, 500mA max.)
Anzeige LCD (sichtbar in der Sonne)
Programmparameter Joystick oder Computer (Smart Tune)
Ladegerät 100 bis 240 V Wechselstrom, 50/60 Hz
Ladezeit Normale Ladung ca. 2-3 Stunden